Eindrücke: Bücherstand und Foyer

Bereits seit mehreren Jahren gehört zu den Merseburger DEFA-Filmtagen der Bücherstand im Foyer des Domstadtkinos. Martina Barry besorgt nicht nur die literarischen Grundlagen der gezeigten Filme, auch die Filme auf DVD sind bei ihr käuflich zu erwerben. Gut angenommen werden auch die Hör-CD’s, die von bekannten Schauspieleinnen und Schauspielern gelesen werden. In den Stoffbeuteln mit der Aufschrift „Lesen statt Putzen“ sind die Schätze gut aufgehoben.