17. Merseburger DEFA Filmtage

„Aus der DEFA-Kiste“

DEFA-Prominenz in Szene gesetzt

Kleine Fotoschau im Best Western Hotel Halle-Merseburg

Merseburg. Seit dem 10. und noch bis zum 31. August lädt das Best Western Hotel Halle-Merseburg zu einer kleinen Fotoschau ein. Unter dem Titel „DEFA aktuell“ präsentiert es Fotografien von Wolfgang Kubak: eindrucksvolle Schwarzweiß-Porträts, die DEFA-Schauspieler, Regisseure und Drehbuchautoren gekonnt in Szene setzen.

Die Ausstellung des Merseburger Journalisten, Fotografen und Filmemacher Wolfgang Kubak findet im Rahmen der 16. Merseburger DEFA-Filmtage statt und freut sich über zahlreiche Besucher. Um die Porträts der Künstler, die zum Teil auch heute noch im Filmgeschäft tätig sind, adäquat zu präsentieren, hat das Hotel eigens seine Lounge in eine kleine Galerie verwandelt. Der Eintritt zur Schau ist kostenfrei.

 

Hintergrund:

Das Projekt „DEFA aktuell“ umfasst eine Vielzahl Porträtfotografien, die im Rahmen der Merseburger DEFA-Filmtage entstanden sind. Seit mehr als einem Jahrzehnt wächst diese Porträtserie ständig. Auch im Jahr 2021 hat Wolfgang Kubak die 16. Merseburger DEFA-Tage wieder im Fokus, nicht nur als Fotograf, sondern auch als profunder Kenner der Geschichte der DEFA, als Mitorganisator und Ideengeber. Der Merseburger kennt sich als Kino- und Filmfan nicht nur mit der Geschichte der DEFA (Deutsche Filmaktiengesellschaft) gut aus. Als Foto- und Filmhistoriker beschäftigt er sich bundesweit viele Jahre mit der technischen und künstlerischen Entwicklung der Medien und deren Bedeutung für den Mitteldeutschen Raum.

 

Location:

Best Western Hotel Halle-Merseburg
Christianenstraße 25
06217 Merseburg

© 2020 Förderverein Kino Völkerfreundschaft Merseburg e.V.

 

© 2018 Your Company. Designed by JoomShaper
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.